Folge #34 Der Kastanienmann & Lieblings-Leseort

Folge #34: Heute besprechen wir den Thriller „Der Kastanienmann“ von Søren Sveistrup. An einem stürmischen Tag in Kopenhagen, wird die Polizei an einen grauenvollen Tatort gerufen wird. Auf einem Spielplatz liegt die entstellte Leiche einer jungen Frau. Und der Täter hat eine unheimliche Botschaft hinterlassen: Über dem leblosen Körper schwingt eine kleine Puppe aus Kastanien im Wind. Kommissarin Naia Thulin und ihr Partner Mark Hess stehen vor einem Rätsel. Denn die Figur trägt den Fingerabdruck eines Mädchens, das ein Jahr zuvor ermordet wurde – die Tochter der Politikerin Rosa Hartung. Und dann taucht ein zweites Kastanienmännchen auf…
Außerdem spreche ich heute mit meiner Community über das Thema „Liebliengs-Leseort“. Viel Spaß beim hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.